Quantenheilung - Heilpraxis Warneke

Sigrid Warneke
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

    
Quantenheilung – Heilung durch das reine Bewusstsein

Bei der Quantenheilung gehen wir davon aus, dass der Mensch im Wesentlichen aus Licht und Information besteht. Dies sind die kleinsten Energieeinheiten, aus denen jede Struktur gebildet wird. Diese Erkenntnisse stammen aus der Quantenphysik, sind also wissenschaftlich belegt. Unterhalb der Ebene der Quanten liegt das Nullpunkt-Energiefeld, aus dem die kleinsten Energieeinheiten entstehen. Hier ist unser inneres Selbst, unser Bewusstsein angesiedelt. Wieder unterhalb dieses Feldes befindet sich das reine Bewusstsein, die göttliche oder universelle Matrix. Hier ist alles miteinander verbunden. Aus dem reinen Bewusstsein entsteht die gesamte Schöpfung, so auch wir Menschen mit all unseren körperlichen, seelischen und geistigen Anteilen.  

Die Quantenheilung ist eine eigenständige Methode, bei der wir mit dem reinen Bewusstsein in Wechselwirkung treten und so dessen unbegrenzte Möglichkeiten anzapfen. Aus dem NICHTS kann so ALLES entstehen. Auf der Ebene des Nullpunkt-Energiefeldes können wir in allen Bereichen unseres Lebens weitreichende Veränderungen herbeiführen.

Reines Bewusstsein ist keine Schwingung, sondern die Quelle aller Schwingung. Es ist die potenzielle Ordnung und Energie hinter jeder Form. Hier existiert nur göttliche Ordnung, wie sie für uns alle vorgesehen ist. Durch Verbindung mit dem reinen Bewusstsein geschieht Heilung auf allen Ebenen.  

Quantenheilung ist eine schnelle und wirkungsvolle, wissenschaftlich belegte Methode, die Schmerz lindert und Heilung fördert. Sie bewirkt im Körper sofort sicht- und fühlbare Veränderungen und wirkt noch lange nach der eigentlichen Sitzung. Sie ist ausgleichend und löst sanft Blockaden auf, die das körperliche und emotionale Wohlbefinden beeinträchtigen. Gewöhnlich geht eine Sitzung mit einem Gefühl des Friedens und der Entspannung einher. Wir werden uns unseres eigenen inneren Bewusstseins gewahr.  

Behandelt wird mit der Zwei-Punkt-Methode nach Dr. Frank Kinslow. Es werden zwei Punkte am Körper, die miteinander korrespondieren, gefunden. Dies geschieht völlig mühelos. Wenn Sie möchten, können Sie zuvor an ein körperliches oder emotionales Thema, für das Sie Hilfe wünschen, denken. Sie können aber auch völlig absichtslos und gedankenlos sein, das reine Bewusstsein weiß, was in der jeweiligen Situation gut für Sie ist. Ich verbinde beide Punkte mental miteinander, bis eine stehende Welle zwischen beiden entsteht. Bereits in diesem Moment tritt das reine Bewusstsein in Aktion und in Ihnen wird eine Bewegung ausgelöst. Diese beginnt auf der Ebene von Licht und Information (dem Bewusstsein) und breitet sich über die Quanten (kleinste Teilchen) immer weiter aus, so dass sie meistens auch körperlich spürbar ist. Aus dieser Bewegung aus dem reinen Bewusstsein heraus entsteht etwas Neues, was der göttlichen Ordnung und somit Ihrem Lebensplan entspricht. Ich bin lediglich der Impulsgeber, der den Prozess startet. So findet keinerlei Beeinflussung des Heilungsprozesses durch mich statt. Es geschieht, was in diesem Moment geschehen darf. Die Wirkung ist oft sofort spürbar, es kann aber auch sein, dass der Körper noch einige Zeit braucht, um die neu gewonnenen Informationen umzusetzen. Die Behandlung wirkt noch lange nach der Sitzung. Dies alles geschieht völlig mühelos und ist mit viel Freude und Harmonie verbunden.
Für mich ist die Quantenheilung durch die Zwei-Punkt-Methode seit ich sie anwende immer das erste Mittel der Wahl. Sie ist das „Hausmittel“ bei jeder Form von Verletzung und Schmerz (physisch und psychisch) und wirkt schnell und ganzheitlich ohne jegliche Nebenwirkungen.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü